postitKostenloses eBook zum neuen SQL Server 2012

Introducing Microsoft SQL Server 2012

Nachdem der SQL Server 2012 nun verfügbar ist, bietet Microsoft eine kostenlose Lektüre zum Einstieg. Hierbei handelt es sich um das kostenlose eBook "Introducing Microsoft SQL Server 2012" von Ross Mustry und Stacia Misner.
Was die 10 Kapitel bieten und den Download-Link finden Sie auf diesem MSDN-Blog

date12.04.2012bloggerMJblogtagSQL-Server

postitNeuigkeiten bei SQL Server 2012

SQL Server 2012

Zuverlässigkeit
  • Optimierte Hochverfügbarkeit mit "AlwaysOn"
  • Extrem hohe Abfrageleistung dank ColumnStore-Index
Business Intelligence
  • Interaktive Analysen im neuen Web-Frontend sowie rasche Datenermittlung über PowerView
  • Automatische Datenüberprüfung und -bereinigung durch die neuen Data Quality Services
  • Glaubwürdige, konsistente Daten mit dem BI-Semantikmodell
Cloud
  • Integration von Daten aus dem Internet in BI-Reports durch PowerPivot und PowerView
  • Anwendungen mithilfe der SQL Server Data Tools nur einmal erstellen in einer einheitlichen Entwicklungsoberfläche Visual Studio und überall laufen lassen

Nähere Informationen erhalten Sie hier
SQL Server 2012 wird in Deutschland ab dem 01. April 2012 verfügbar sein.

date08.03.2012bloggerMJblogtagSQL-Server

postitSQL Server 2012 Launch in Deutschland

SQL Server 2012
Am 27. und 28. Februar 2012 findet in Köln im Odysseum auf der ersten deutschen SQL Server Konferenz der offizielle Launch des SQL Server 2012 statt! Veranstalter ist Microsoft und PASS Deutschland e.V.

date12.11.2011bloggerMJblogtagSQL-Server

postitService Pack 1 für SQL Server 2008 R2 verfügbar

SQL Server 2008 R2
SQL Server 2008 R2 Service Pack 1 (SP1) steht jetzt im Downloadcenter von Microsoft zum Herunterladen zur Verfügung. SQL Server 2008 R2 Service Packs sind kumulative Updates und aktualisieren alle Dienstebenen von SQL Server 2008 R2 auf SP1. Dieses Service Pack enthält die Pakete 1 bis 6 der kumulativen Updates für SQL Server 2008 R2.

date20.07.2011bloggerMJblogtagSQL-Server

postit"Denali" CTP 3 ist verfügbar!

Join Denali
Es ist soweit: Microsoft stellt die nächste Community Technology Preview (CTP 3) für SQL Server Codename "Denali" bereit. Nähere Informationen erhalten Sie hier hier.

date14.07.2011bloggerMJblogtagSQL-Server, Denali


postitNeues bei "Denali"- SSIS

TechEd2011
Vom 16. - 19. Mai 2011 fand die TechEd2011 in Atlanta statt. Hier hat Matt Masson, Angehöriger des SSIS-Teams von Microsoft, einen Vortrag über die Neuerungen der Integration Services in der nächsten CTP des SQL Servers Codename "Denali" gehalten. Gleichzeitig hat er hierzu einen Blog-Eintrag im SSIS-Team-Blog erstellt, der hier zu finden ist.
Die Slides seines Vortrages sind ebenfalls dort zu erhalten.
Wir finden: Sehr interessant !

date23.05.2011bloggerMJblogtagSQL-Server, Denali, SSIS


postit"Denali" CTP is Coming Soon

Join Denali
Microsoft kündigte an, das die nächste CTP (Community Technology Preview) für SQL Server Codename "Denali" bald kommt. Damit auch jeder den es interessiert dies mitbekommt, gibt es die Möglichkeit sich für eine Benachrichtigung per EMail bei Microsoft zu registrieren. Und zwar hier.
Für die Registrierung benötigen Sie eine Windows Live ID, die sie dort aber auch direkt erstellen können.

date20.05.2011bloggerMJblogtagSQL-Server, Denali


postitVerweise für das Erstellen/Verändern von SSIS-Paketen in VB-Projekten

Leider lässt sich Books Online nicht so wirklich über die benötigten Verweise in Projekten zum Erstellen und Verändern von SSIS-Pakten aus. Daher hier die entsprechenden Verweise zum Erstellen und Verändern von SSIS-Paketen mit Visual Studio:

' add referenece to Microsoft.SqlServer.ManagedDTS.dll
Imports Microsoft.SqlServer.Dts.Runtime

' add reference to Microsoft.SqlServer.SqlTask.dll
Imports Microsoft.SqlServer.Dts.Tasks.ExecuteSQLTask

' add reference to Microsoft.SqlServer.ForEachADOEnumerator.dll
Imports Microsoft.SqlServer.Dts.Runtime.Enumerators.ADO
Imports Microsoft.SqlServer.Dts.Pipeline

' add reference to Microsoft.SqlServer.DTSPipelineWrap.dll
Imports Microsoft.SqlServer.Dts.Pipeline.Wrapper			

date20.05.2011bloggerMJblogtagSSIS, VB


postitIntegration Services Programming

Die Integration Services des SQL-Servers lassen sich via Visual Studio programmieren. Hierzu gibt es ausführlichen Lesestoff in den Books Online unter:

Developer's Guide (Integration Services)

Die Anwendungsgebiete sind vielschichtig. Vom automatischen erstellen von SSIS-Paketen bis zur automatisierten Inventarisierung und Erweiterung von SSIS Paketen. Weiterhin wäre da das Thema Logging und Debug Funktionen.

date13.05.2011bloggerMJblogtagSSIS


postitErstellen eines SplashScreens mit abgerundeten Ecken

Oft stellt sich die Frage wie ein SplashScreen in einer WinForms-Applikation erstellt werden kann, der abgerundete Ecken hat. (Ganz nach dem Muster von Office 2010). Hier hilft uns die System.Drawing.Drawing2D - Bibliothek weiter. Wir verändern einfach die Region der Form! Dazu legen wir ein GraphicPath an und übertragen diesen auf die Region der Form. Und das geht so:

Imports System.Drawing.Drawing2D

...


Private Sub frmStart_Paint(ByVal sender As Object, _
                           ByVal e As System.Windows.Forms.PaintEventArgs) Handles Me.Paint
    Dim gp As GraphicsPath = New GraphicsPath()
    Dim p As Pen = New Pen(Color.LightGray, 2)
    Dim g As Graphics = e.Graphics

    'GraphicPath
    gp.StartFigure()
    gp.AddArc(New Rectangle(0, 0, 20, 20), 180, 90)
    gp.AddLine(20, 0, Me.Width - 20, 0)
    gp.AddArc(New Rectangle(Me.Width - 20, 0, 20, 20), -90, 90)
    gp.AddLine(Me.Width, 20, Me.Width, Me.Height - 20)
    gp.AddArc(New Rectangle(Me.Width - 20, Me.Height - 20, 20, 20), 0, 90)
    gp.AddLine(Me.Width - 20, Me.Height, 20, Me.Height)
    gp.AddArc(New Rectangle(0, Me.Height - 20, 20, 20), 90, 90)
    gp.CloseFigure()
    Me.Region = New Region(gp)

    'Border
    g.DrawPath(p, gp)
End Sub
			

Und das ist unser Ergebnis:

SplashScreen

date22.04.2011bloggerMJblogtagVB